Silberflöten

Unsere Metallquerflöten zeichnen sich durch eine spezielle Bearbeitung der Tonröhren

und die einzigartige Befestigung der Mechanik auf dem Tonrohr aus. 

Hierbei werden die Säulchen direkt, ohne eine starre Schiene, auf das Tonrohr gelötet. 

Dies macht den Klang der Mehnertflöten weltweit so einmalig.

In Verbindung mit unseren Kopfstücken entsteht so ein dynamisches Instrument,

welches Ihrer freien musikalischen Entfaltung nahezu keine Grenzen setzt.

Durch die präzise und sorgfältige Handarbeit sind unsere Querflöten ein lebenslanger Partner für Sie.

DSC00269.jpg

AUSFÜHRUNGEN

Mechanik:

- inline / g vorgesetzt

 - e-Mechanik / ohne e- Mechanik

- Regulierschrauben

- optional: hoch ga- Mechanik) 

- optional: offen gis

Mechanik Material:

Silber

optional: Silber vergoldet

Griffdeckel:

- offen/ geschlossen

- optional: Gravur

Fußstück:

- C-Fuß oder H-Fuß

- optional: Es- Griff Rolle

- Rollenmaterial: Grenadill,

- Cocus, Silber, rekonstruierter Halbedelstein

Tonrohr Material:

Silber

Tonlöcher:

- gezogen

- gelötet

(auch Linkshand erhältlich)